Immobilienfoto vom Immobilienmakler Berlin

Herberge am See – Elbe-Elster – 220.000 €

vermietbare Fläche: 280 m²

Grundstück: 3890 m²

Zimmer: 11

Baujahr: 1865

Letzte Modernisierung: 2015

Heizung: Öl-ZH

Energieausweis: wird erstellt

Provison für Käufer: 7,14 % inkl.MwSt.

Beschreibung

Die Herberge ist über 100 Jahre alt und stellt 50 Betten in 11 Zimmern zur Verfügung. Die Zimmer sind
zweckmäßig eingerichtet. Jedes der Zimmer beinhaltet eine Waschgelegenheit. Die Sanitäranlagen befinden
sich zentral im Gebäude. Vor Ort gibt es eine Sauna, eine Bockwindmühle, eine Kirche mit Silbermannorgel
und die Waldschule, die gern von Schulklassen besucht wird. Die Gäste können sich auf dem Gelände
sportlich betätigen. Dafür stehen ihnen ein Volleyballfeld, Freiland-Schach, eine Kegelbahn und
Tischtennisplatten zur Verfügung. Auch die Kleinen kommen nicht zu kurz. Für die  Jüngsten gibt es einen
Spielplatz mit einer kleinen Seilbahn. Außerdem kann man sich im „Disco – Bungalow“ vergnügen. Um die
wunderschöne Gegend zu erkunden, können Fahrräder ausgeliehen werden. Auch ein Besuch im Minisaloon,
dem wohl kleinsten im Land Brandenburg, lohnt sich immer. Das Gebäude wird durch eine Öl-Zentralheizung
beheizt. Im Dachgeschoss ist eine schön ausgebaute Ferienwohnung mit Duschbad, Küche und 2 Zimmern.[

 Lage:

Körba liegt südlich von Berlin im Land Brandenburg und gehört zum Landkreis Elbe-Elster (EE). Die Herberge
befindet sich direkt am Körbaer See und ist in die umliegenden Wälder eingebettet. Die B 87 und B 102 sind
ca. 7 km entfernt. In 34 km Entfernung ist die A13 nach Dresden/Berlin. Busverkehr ist im Ort vorhanden. In der
Umgebung ist das Naherholungsgebiet Körbaer See und ausgedehnte Radwanderwege. Die Herberge liegt in
wunderschöner, ruhiger Lage am See und Wald und wirkt sehr idyllisch.

Zusammengefasst:

Hauptgebäude mit Treppenhausanbau + Küchenanbau + Sanitäranbau
Nebengebäude
2 Bungalows
Finnhütte
Platz für ca. 50 Betten

 

Sonstiges:

Stadtwasser, Strom/Starkstrom, Bio-Kläranlage,Telekom, befestigten Straße

Alle Informationen sind die des Verkäufers. Trotz gewissenhafter Erstellung des Exposés können
Irrtümer auftreten. Eine Haftung dafür schließen wir ausdrücklich aus. Der Zwischenverkauf bleibt
vorbehalten. Die Verhandlung mit dem Verkäufer sind stets freibleibend, vorbehaltlich des Zwischenverkaufs
sowie vorbehaltlich der Zustimmung des Verkäufers. Schadensersatzansprüche aus Beratungs-,
Finanzierungskosten etc. werden nicht anerkannt oder übernommen.

Stellen sie jetzt ihre Objektanfrage !

Einfach die Daten unten im Feld eintragen und sie bekommen das Exposé Wochentags innerhalb von 24 Stunden zugeschickt.