In den letzten Monaten wurde in den Medien viel über das Bestellerprinzip und die Mietpreisbremse diskutiert, seit 1. Juni 2015 gilt das Gesetz in Deutschland. Das heißt, es zahlt bei Vermietung von Wohneigentum derjenige den Makler, welcher Ihn beauftragt hat. Dies kann weiterhin auch ein Mieter sein, wenn er einen Makler für die Suche nach einer passenden Wohnung beauftragt hat.

Beim Verkauf von Immobilien und Gewerbevermietung zahlt weiterhin der Käufer/Mieter die Provision, dies wird sich bis auf Weiteres nicht ändern.

Mietpreisbremse

Die Mietpreisbremse gilt bisher nur im Bundesland Berlin. Andere Länder haben zwar angekündigt bald nachzuziehen ( vor allem Nordrhein-Westfalen, Hamburg und Bayern ), aber bisher steht noch nichts konkretes fest.

 

Bei Fragen rund um das Thema Vermietung und Verkauf stehen wir Ihnen auch gerne persönlich mit unseren Rat zur Seite.

Persönliches Gespräch oder Anfrage?